Nach insgesamt 1064 Seemeilen und einem riesen Rucksack von tollen Erlebnissen und Erfahrungen, sind wir in Gibraltar Marina Bay angekommen. Längsseits durften wir am Pier, gleich vor dem Bug des schwimmenden Hotels “Gibraltar Super Yacht Hotel” , anlegen. Schiff klar machen, essen gehen, trinken, Casino besuchen, auf die Parana zurück stolpern und endlich wieder mal ruhig schlafen… grinns…

Danke der tollen Crew für die zwei Wochen und eine riesen Gratulation für die taffe Überfahrt. Habt Ihr wirklich gut gemacht.

Menü