Unser BLoggbuch

Skipper&Crew Night 2019

Skipper&Crew Night 2019, auf Gästeliste anmelden

Freitag 29.03.2019 Skipper&Crew Night 2019 Skippers bring your crew, crew bring your Skipper! Die Nacht der Nächte für alle Segler, Wasserspörtler, Skipper, Crewmitglieder und natürlich Freunde!! Im Floor-Club in Kloten. Wir treffen uns zum gemütlichen Beisammensein, Austauschen von Erfahrungen, Erlebnisse erzählen und einfach um eine Party unter Gleichgesinnten zu feiern. Viele Highlights & Überraschungen erwarten Euch!…
Weiterlesen
Skipper&Crew Night 2019

Skipper&Crew Night 2019

Skipper&Crew Night 2019 Freitag 29.03.2019 Skippers bring your crew, crew bring your Skipper! Die Nacht der Nächte für alle Segler, Wasserspörtler, Skipper, Crewmitglieder und natürlich Freunde!! Im Floor-Club in Kloten. Wir treffen uns zum gemütlichen Beisammensein, Austauschen von Erfahrungen, Erlebnisse erzählen und einfach um eine Party unter Gleichgesinnten zu feiern. Viele Highlights & Überraschungen erwarten Euch!…
Weiterlesen

Frohe Festtage

DeluxSailing wünscht Euch allen eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit. Mögt Ihr auch alle gut ins neue Jahr 2019 starten.
Weiterlesen

Am Fusse des Aetnas, Sizilien

Morgen 15.09.2018 Yoga-Sailing Nach einigen Segeltörns, mit vielen Bekannten und Freunden, haben wir diesen Sommer durchführen dürfen. Auch viele neue Gäste haben wir in unsere Herzen schliessen dürfen bei unvergesslichen Urlaubswochen auf der Parana II. Von Mallorca über Menorca und Sardinien, gelangten wir schlussendlich in Catania auf Sizilien. Yoga-Sailing startet am Fusse des Aetnas Taormina…
Weiterlesen

Erster Törn 2018

20.04.2018 Wir starten ab Can Pastilla Hier unsere Eindrücke von einem vielseitigen und schönen Törn. Von Mallorca, über Ibiza Tagomago, Ibiza West, nach Formentera und wieder nach Ibiza und zurück nach Mallorca. Total 290 Seemeilen in 9 Tagen.   Wir hatten auch allen Grund zum feiern. Stefans Geburtstag.
Weiterlesen
DeluxSailing Stand

Saisonstart-Event, Skipper&Crew Night vom 02.03.2018

Skipper&Crew im Floor-Club in Kloten Wir waren überwältigt von der Vielzahl an Freunden, Gäste, Mitsegler und Partner, die unserer Einladung zum Skipper&Crew Event folge leisten konnten. In geschlossener Runde haben sich rund 70 Personen im Castel-Floor versammelt und bei Apérohäppchen und einem offerierten Getränk den Einstieg genossen. Rangverkündigung Timon und Marcel Nach einer kurzen Begrüssungsansprache,…
Weiterlesen

20.12.2017 Endlich geschafft

Dickster Nebel Zu unserem letzten Reisetag werden wir nochmals so richtig herausgefordert. Dickster Nebel macht die Sicht über 20 Meter unmöglich. Durch die im Osten von Amsterdam liegende Schleuse gelangen wir ins Markermeer. Dieses Binnenmeer ist nur noch knapp 4 Meter tief und mit Betonnungen wird auch hier die Fahrstrasse markiert. Auch da konnten wir…
Weiterlesen

19.12.2017 Amsterdam voraus

Wir ziehen es durch. Am 18.12.2017 um 05:00 Uhr passierten wir den englischen Kanal und hatten Calais auf Steuerbord (rechts) querab. Diese Linie zwischen Dover und Calais trennt den Atlantik von der Nordsee. Wir entschliessen uns zur Weiterfahrt ohne Unterbruch und nahmen als unser nächstes Etappenziel Ijmuiden, vor Amsterdam. Die Nordsee ist selbst 40 Meilen…
Weiterlesen

17.12.2017 Letzter Abschnitt

0° Greenwich-Meridian. Wir starten ab Jersey, morgens um 03:00 Uhr. Die Flut fängt langsam wieder an, was uns für die Weiterfahrt an Cherbourg vorbei, in den Ärmelkanal begünstigt. Strömung anfangs 2,0 kn, später 4,5 kn mit uns. Es ist erstaunlich, wenn man sich bewusst wird, dass der Ärmelkanal an seinen tiefsten Stellen nur 50 Meter…
Weiterlesen

Wir sind wieder in den Startlöchern 03:00 17.12.17

Wetter schaut gut aus Sofern wir das Wetter mal auf Wind und Wellen beschränken können. Wir brechen um 03:00 Uhr auf mit zunehmender Flut und fahren dann etwa 3 Std später mit guter Strömung um den Westspitze von Cherbourg (Punkt 3) Gute Windbedingungen für Sonntag 03:00 17.12.17 Hier nochmals der Vergleich zur letzten Woche. Rot…
Weiterlesen

05.12.17 Das Meer brodelt

Next Stop Jersey Um 15:00 Uhr fahren wir zwischen der nordwestlichsten französischen Insel D’Ouessant und dem Festland hindurch. Bei guter Strömung von Hinten schlüpfen wir durch diese Meerenge. Unsere Fahrgeschwindigkeit durch das Wasser beträgt etwa 4-5kn, wobei die Insel mit 12kn an uns vorbei zieht. Langsam zeigt sich das Festland Nordwest Frankreich Strömung zwischen ill…
Weiterlesen

04.12.2017 Schiffwracks in der Biskaya

Wir lassen Brest rechts liegen. Es dunkelte wieder ein und um 18:40 zeigt sich der Vollmond wieder hinter den Wolken. Um 21:00 Uhr UTC haben wir genau die Hälfte der Strecke zwischen La Coruña und Brest hinter uns. Das heisst, noch 160nm vor uns. Da die Fahrt über die Biskaya bis jetzt sehr angenehm und…
Weiterlesen

Wo die Seesterne purzeln, La Coruña

03.12.2017 Es geht weiter. Wie vereinbart ist Hans- Bernhard nach seinem 4 tägigen Aufenthalt Zuhause, wieder nach La Coruña zurückgekehrt, um an der dritten und letzten Etappe bis nach Harlingen teilzunehmen.Da die Wettervorhersagen bis Mittwochmorgen gut stehen für die Überquerung der Biskaya, wollten wir auch nicht mehr Zeit verschenken und bereiteten uns gleich nach seiner…
Weiterlesen
Praza de Maria Pita

2. Etappe abgeschlossen 28.11.17

Club Nautico La Coruña 28.11.17 Morgen früh…ca. 03:00 Uhr, Schichtwechsel, Kurs Nord, etwa 15nm Abstand zur Küste. Leichter Wind aus Osten. Ganz klar und unverkennbar konnten wir beide den Geruch von verbranntem Holz riechen. Es roch aber auch feucht und erloschen. So weit draussen wurden wir nasale Zeugen der Flächenbrände im Norden Portugals, welche diesen…
Weiterlesen

Weiter ab Lissabon 25.11.17

Brötchen an Bord… Ups…! Ein paar Tage sind nun schon vergangen seit unserer Ankunft in Lissabon, Marina Cascais. Drei Tage warteten wir da auf bessere Wetterbedingungen, welche dann auch wie angekündigt eine gute Weiterfahrt nach Porto begünstigten. Die Nachtfahrt hielt uns bei doch 15nm Abstand zur Küste auf Trab. Immer wieder zeigten uns Radar und…
Weiterlesen

Fast auf den letzten Tropfen…

Unser letzter Tank-Stopp war in Malta. Bis wir in Palma de Mallorca waren, haben wir etwa die Hälfte der Menge Diesel gebraucht. Unser Ziel war es, die nächste Tankfüllung in Gibraltar zu beziehen, da es da erheblich günstiger ist als anders wo. Also möglichst mit dem letzten Tropfen nach Gibraltar und die letzten 2 Meter…
Weiterlesen

Reisebericht PARANA III, RETURN CHAPTER 2

Sonntag 19.11.17 Leinen los in Palma de Mallorca Sehr schön sonnig und mit milden 22°C legen wir gegen Mittag zu zweit in Palma ab. Unsere Fahrt soll zwischen Formentera und Ibiza durch, über Cartagena alles entlang der Südspanischen Küste bis nach Gibraltar, wo wir dann Diesel bunkern werden. Schon drei Stunden nach Palma kreuzen wir…
Weiterlesen

Reisebericht PARANA III, RETURN Chapter 2

18.11.17 Das Wetter welches sich der Segler nie wünscht. In Palma de Mallorca scheint überhaupt nichts daran zu erinnern, wie das Wetter in Sizilien gewesen ist. Die tagsüber wärmende Sonne lässt vergessen, dass wir mitten im November sind. Die Parana III steht wieder bereit für ihre nächste Etappe von Mallorca bis La Coruña. Wir liegen…
Weiterlesen

17.11.17 Ein Datum für einen Heiratsantrag

welch ein grossartiges Datum?! Nun ich habe meinen Antrag schon im April 17 gemacht, somit bleibt mir für Heute nur dieser Bericht. Aber nichts Besonderes zu melden von der Brücke 😉 Wir sind bereits eine Nacht durchgefahren und rundum nichts zu sehen. Fast kein Verkehr und keine Verbindung zu unserer uns beherrschenden Mobilwelt. Ab jetzt,…
Weiterlesen

12.11.2017 Malta : Sizilien

Auch auf dieser Strecke nehmen wir das Thunfisch Scarpacho fest auf die Menükarte…einmal mehr vergebens. Mit der Angelrute oder mit dem Handfischgerät schleppen wir bei ca 5-7kn Fahrt einen Köder hinterher, welcher sich auch noch etwa 4 Meter unter Wasser zieht. Funktioniert soweit alles gut. Nur die Fische sehen das anders. Fazit vom PARANA III…
Weiterlesen

Gibt es in Malta Malteser?

Meine Schicht fängt an um 04:00 Uhr, 10.11.2017. Wachführer Gianni übergibt dankend das Kommando auf der Brücke und verschwindet in seiner Kabine. Unser Radar und AIS Überwachungssystem zeigt mindestens 25 vor uns liegende Schiffe. Tanker vor Anker Diese liegen alle in einem riesigen Ankerfeld etwa 15 Seemeilen vor Malta. Mit einem kurzen Zick-Zack sind wir…
Weiterlesen

BigBrother & Stalker

Unsere aktuelle Position ist verfolgbar mit Hilfe von AIS, dem Automatischen Identifizierungs System der Seefahrt. Unter den Weblinks www.marinetraffic.com oder www.vesselfinder.com gibst Du im Suchfeld der Name des Schiffs oder wenn bekannt ist, die MMSI Nummer ein. Bei uns wären dies PARANA III oder eben MMSI 269110680 Das AIS Signal wird über Funk übertragen. Wenn…
Weiterlesen

Reisebericht PARANA III, RETURN Capter 1

Am 07.11.2017 ankern wir um 18:00 in der geschützten und grossen Bucht Sarakiniko von der Nisos Elafoniso. Von da aus starten wir am folgenden Morgen früh um 04:00 Uhr die Überfahrt nach Malta. Für diese bis dahin weiteste Fahrt von 412 Seemeilen benötigten wir 52 Std. Es war eine eher unruhige Überfahrt, wo die kurzen…
Weiterlesen
Gewitterzelle vor Colombretes

Mallorca – Valencia

Sturm vor den Colombretes Am Anfang eines Segeltörns, sieht der Saloon immer so schön aufgeräumt aus.   Die Segelsaison auf den Balearen und Sardinien geht auf für uns zu Ende und wir bereiten uns auf den Meilentörn von Mallorca nach Valencia vor. Wir starten in Can Pastilla, was der nächste Hafen zum Flughafen Palma de…
Weiterlesen

12.09.2017 Wecker um 05:00 Uhr

Leinen Los in Cagliari… Routenplanung: Gemäss Wetterapp Windyty (damit habe ich bis jetzt immer erstaunlich präzise Prognosen erhalten. Auch dieses Mal.), zieht vom 11.-13.09.17 ein Hochdruckgebiet von den Balearen gerade Ostwärts. Wir nutzen die dadurch erzeugten Nordwinde, welche im Verlauf der Tage nach Osten SüdOsten und Süden drehen werden. Sehr gut für uns. Überfahrt von…
Weiterlesen

Die wohl spontanste Buchung ever.

09.09.2017 Cagliari Eine weitere schöne, jedoch letzte Woche auf Sardinien geht zu Ende und wir sind auf dem Weg nach Cagliari, wo wir den Törn abschliessen. Das Telefon klingelt und eine sympathische junge Herrenstimme fragte, ob wir noch Platz frei hätten für den Meilentörn von Sardinien nach Mallorca. „Ja, das haben wir noch. Der Törn…
Weiterlesen

Schnellstes Segelbergen ever…!!

20.08.2017 Wir machten uns klar für einen weiteren Törn mit Freunden aus der Schweiz. Für alle war es das erste Mal auf unserer Parana II und einem Segelurlaub in dieser Klasse. Es freuten sich alle, endlich Segel zu setzen und die Reise zu beginnen. Der Wind stand gut mit Süd-Südwest und mit 18 Knoten Wind…
Weiterlesen
DeluxSailing Crew August Sardinien

Sardellen, Sardinen oder Sarden???

Die 3 letzten Wochen auf Sardinien 20.08.-10.09.17 Was wir alles erlebt haben… Die ganzen Monate auf Sardinien waren eine sehr schöne Erfahrung. Nebst gutem Essen, wunderschönen Badestränden und Ankerplätzen, gutem Wind und lieben Gästen, haben wir auch die Freundlichkeit, Bescheidenheit und Hilfsbereitschaft der genügsamen Sarden erleben dürfen. Wir lagen mit dem Katamaran am Wochenende teilweise…
Weiterlesen
Katerina Yoga an Deck von Lagoon500

Yoga an Bord der Parana II

Genug Platz auf der Parana II Mit gut 130m² bietet die Lagoon 500 genug Platz und grosszügige Räume und Rückzugsmöglichkeiten für bis 10 Personen.
Weiterlesen
Madalena Archipell, Budeli Pink beach

Pink Beach, Yoga-Sailing Olbia

Pink Beach und Yoga-Sailing Unsere allmorgendliche Yogalektion beginnt heute um 09:00, bevor wir das reichhaltige Frühstück geniessen an Bord. Es sind 5-6 Bf Wind angesagt für die bevorstehenden Tage. Die heutige Fahrt soll uns zu dem Archipel Maddalena im Norden Sardiniens führen. Diese Inselgruppe ist, wegen seiner Einzigartigkeit dem Naturschutz unterstellt.  Als eines der sehr…
Weiterlesen

09.07.2017 Ready for Yoga-Sailing in Olbia

Entlang der Ostküste Sardiniens Donnerstag 5.7.17 Milan Scheel und Timon Schmid überführen die Parana II, welche im Süden von Sardinien in Villasimius bereitstand, in den Norden nach Olbia, wo sie am 8.7.17 angekommen sind. Von da aus starten wir nun mit der Yoga-Sailing Woche. Wir liegen vor der Marina Olbia Tiristico vor Anker. 
Weiterlesen

Katamaran – Skippertraining Mallorca 27.05.2017

Skippertraining ab Portocolom Wieder schauen wir auf ein tolles Katamaran Skippertraining zurück. Geniale Kameradschaft, gelungene Manöver, alle etwas dazu gelernt, gut gegessen… Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen…
Weiterlesen
Sunset in Cala Sa Nau

Was für eine Woche…!?!?

Classic-Sailing 20.-27.5.17 Wir starteten diesen Törn in El Arenal. Unsere lieben Freunde begrüssten wir im netten Restaurant Varadero-Beach, welches zwischen der Marina und dem über 4 Kilometer langen Sandstrand von El Arenal liegt. Glücklicherweise genug weit weg vom Lärm der Ausgangsmeilen, Ballermann&Co. Die ersten 3 Tage segelten wir in der Baja de Palma von Magaluf…
Weiterlesen
Portals Vels

Katamaran-Skippertraining 23.-30.04.2017

Skippertraining auf Mallorca Parana in Port Andratx Anlegen mit Anker und Heckleine in Port Andratx. Gut gemacht Carl!! Manöverkreise fahren. MOB-Übungen Fahrt unter Segel und Reff-Übungen Am späten Nachmittag in der schönen Bucht Portals Vels verbringen, wo wir auch übernachtet haben. Anker auf in Portals Vels Fürs erste Mal super gemacht. SUP in Portals Vels…
Weiterlesen

26.03.2017 Die letzten Meilen sind geschafft

Weiterfahrt ab Rabat. Wir melden uns Form korrekt in der Marina Bou-Regreg in Rabat ab und bedanken uns für den freundlichen und hilfsbereiten Service. Wir sollten aber dann gleich bei der Zollbehörde, neben der Tankstelle, den Zollstempel holen bevor wir das Land verlassen dürfen/sollen/wollen/müssen. Da kommen dann sehr rasch wieder uniformierte Herren zum Steg. Der…
Weiterlesen

Windhosen, Delfine und guter Wind 10.03.2017

Meilentörn, nächste Etappe. Wir starten wie geplant am 14.3. in Puerto Calero, nachdem wir die 3 Tage mit sehr starkem Wind aus Nordost abgewartet hatten. Die Crew ist top motiviert und alle machen toll mit. Verpflegt beginnen wir die Überfahrt von Lanzarote nach Marokko. Unterwegs werden wir von Delfine, Tümmler, Grindwale, Windhosen und gutem Wind…
Weiterlesen

14.03.2017 Endlich geht es los…!

Überfahrt nach Málaga. Als erste Etappe ziehen wir entlang der marokkanischen Küste, so weit nördlich, wie es der Wind zulässt. Wir planen mit unserem ersten Port of Entry stop in Rabat. Da werden wir die ganzen Einklarierungsformalitäten durchmachen, bis wir dann marokkanischen Boden betreten dürfen. Entgegen aller Empfehlungen und Ratschläge von den allwissenden und besserwissenden…
Weiterlesen

Abwettern bei 8 Beaufort

Wir warten den richtigen Wind ab. Wie vorausgesagt hat der Wind stark zugenommen. Wir wollen die zwei Tage noch abwarten, da ab Dienstag wieder bessere Verhältnisse zu erwarten sind. Dazu bleiben wir in der Marina Puerto Calero, welche sehr charmant gebaut, gut ausgestattet und ausreichend Schutz bietet für die Tage. Wir nutzten die Zeit um…
Weiterlesen
Puerto del Rosario

10.03.2017 Meilentörn Start

Start ab Puerto del Rosario. Nach dem wir der letzte Meilenkrieger an Bord der Parana II empfangen und die letzten Besorgungen für die bevorstehende Zeit erledigt hatten, genossen wir den schönen und warmen Abend in der Bucht vor Puerto del Rosario. Unser erster Tag bescherte uns ein perfektes Wetter. Wind moderat mit 15-20kn und die…
Weiterlesen

01.02.2017 Fortsetzung Boatyard Arrecife

Bereit für die Saison 2017 Für die ganzen Arbeiten im Trockendock benötigten wir etwa 3 Wochen. Es hat sich unerwarteter Weise herausgestellt, dass wir das gesamte Antifouling entfernen mussten und dann mit einem neuen wieder aufbauen. Das Antifouling wird je nach Typ oder Hersteller alle 1-2 Jahre neu aufgetragen. Das schützt den Schiffsrumpf von Algen…
Weiterlesen

16.01.2017 Boatyard Arrecife, Lanzarote

Winterarbeit an der Parana II Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr…
Weiterlesen

18.-23.01.2017 Arrecife, Lanzarote Varadero

Sandstrahlen Wir versuchten uns, die dicke Schicht von verschiedenen Sorten Antifouling mit Ablaugen zu entfernen. In Theorie sah das so leicht und schnell aus. Wir haben mal einen Versuch von ca. 6m² gestartet und die Anweisungen des Herstellers genau befolgt. Leider blieb uns dann doch das mühsame abkratzen der Schichten. Gemäss dem Werftmeister kommt eine…
Weiterlesen
Lagoon 500 am Travelerlift

17.01.2017 Arrecife Lanzarote, Varadero

Endlich ist es soweit… Heute scheint der Travelerlift wieder einsatzbereit zu sein. Der Werftmeister macht uns die Meldung, dass wir zum Auswassern vorfahren dürfen. Da es für mich das erste Mal ist, bin ich schon recht nervös. Ob ich an alles gedacht habe? Welche Seeventile müssen geschlossen bleiben, welche offen, Fender oder nicht, unsere Leinen…
Weiterlesen
Morgenstimmung zwischen Teneriffa und Gran Canaria

12.01.2017 ab nach Lanzarote

Trockendock ruft Eigentlich war geplant, am vergangenen Sonntag mit Kati nach Hause zu fliegen um da noch weitere Arbeiten zu erledigen. Leider hat uns die Marina in Las Palmas einen Strich durch die Rechnung gemacht. Wegen den vergangenen Feiertage (3 Könige wird da gross zelebriert), war die Marina völlig unterbesetzt und die etwa 20 Yachten…
Weiterlesen

Das neue Jahr 2017 hat begonnen…

Las Palmas de Gran Canaria Der Silvestertörn ist uns seeeehr schön in Erinnerung. Eine schöne und Abwechslungsreiche Route von Puerto Rico nach Teneriffa San Miguel, wo wir unser Silvesterdinner und Feuerwerk vom Hafen aus geniessen konnten, weiter nach La Gomera San Sebastian und Vale Gran Rey, wo wir Freunde von Bernd bei uns auf Besuch…
Weiterlesen

31.12.2016 Guter Rutsch ins neue Jahr

Überfahrt von Gran Canaria nach Teneriffa Gesagt – getan, 06:00 Anker lichten. Mit schönem Süd-Ost-Wind 18kn, fahren wir auf direktem Kurs nach Teneriffa. 50nm unter Segel. Einfach schön. So kommen wir um 14:50 in der Marina San Miguel an, wo wir das Silvesterfeuerwerk genissen wollen. Wir wünschen Euch allen eine tolle Feier, viel Gesundheit fürs…
Weiterlesen

30.12.2016 Gran Canaria, Start Silvestertörn

Leinen los Wo bleibt denn unser lieber Daniel, unser 5-tes Crewmitglied?? Er hat es am 29.12. unverhofft nicht mehr auf den Flug geschafft. Dafür konnte er noch kurzfristig einen Flug buchen und heute am 30.12. nach Gran Canaria fliegen. Wir warteten nicht in Puerto Rico, sondern nutzten den windreichen Tag um die Segelmanöver ein bisschen…
Weiterlesen

17.12.2016 Speed rush

Von Las Palmas nach Arinaga   Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google - Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht…
Weiterlesen
Meilentörn

15.12.2016 von Lanzarote nach Gran Canaria

Langer aber schöner Segeltag Leinen los in Arrecife um 0830 und Kurs zwischen Lanzarote und Fuerteventura. Die Windrichtung hält nach wie vor aus Nord-Nordosten an und die grossen Atlantikdünungen schieben uns rollend voran. Ein herrlicher Segeltag mit viel Sonnenschein. Ohne Wende oder Halse segeln wir direkt nach Las Palmas de Gran Canaria. Nach einem feinen…
Weiterlesen

07.12.16 Meilentörn nach Gran Canaria

Beginn des Meilentörns zu den Kanaren Pünktlich ist die neue Crewverstärkung, welche aus André und Alejandro bestand, in Málaga gelandet und dann in Benalmadena Marina eingetroffen. Wir bereiteten uns vor, um am anderen Morgen nach Gibraltar, bzw nach Alcadeisa (Spanien) zu fahren. Mit einem günstigen und konstanten Ostwind fahren wir in einem Schlag die Strecke…
Weiterlesen
Parana Segundo in Málaga

06.12.2016 Sankt Nikolaus und zu viel Nass von oben

Massiver Regen in Málaga Notfallmässig mussten wir am Morgen um 7:30 Uhr unser Ankerplatz verlassen. Nach einer schlaflosen Nacht mit Starkwindböen von bis 34kn liessen wir kurzerhand unser Heckanker zurück und entflohen diesem bedrohlichen Platz. Dieser plötzliche Platzregen der gröberen Art, versetzte der Ortschaft kurzerhand einen Stromausfall. Etwa 5 Minuten später strömte eine dunkle braunrote…
Weiterlesen

Highlights Meilentörn

Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google - Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden Zum Schutz…
Weiterlesen
Meilentörn Balearen Deluxsailing

Report Meilentörn KW43-44

Hier die gesamte Route vom vergangenen Meilentörn. Es waren sehr erlebnisreiche und geniale Wochen, mit einer super Crew. Mit gesamt 564.3sm und einer aktiven Fahrzeit von 114Std haben wir von Flaute bis Beaufort 6 alles getrotzt und wurden täglich mit neuen Erlebnissen und Ereignisse erfüllt. Der Nord-Ost-Wind hat uns, bis auf den letzten Tag, eine…
Weiterlesen
Parana II Isla Colombretes Meilentörn

Wo sind denn die Islas Colombretes??

25.Okt. auf dem Weg nach Colombretes. Früh morgens 05:00 Uhr sind wir aufgestanden, um den weiten Weg von 80nm anzugehen. Von der Isla Dragonera (Süd-Westen Mallorca), fahren wir Richtung Westen-Nord—West zu den Isla Colombretes…. „Was ist denn das?“ Eine kleine Inselgruppe zwischen den Balearen und Valencia. Ein Vulkan aus den Zeiten weit weit vor unserer…
Weiterlesen
Dragonera Meilentörn Oktober

Start Meilentörn KW43-44

23.Okt. 2016 Die Parana II und ich sind bereit und liegen ruhig im Heimathafen Calanova (Mallorca). Ich hatte genug Zeit, den ganzen Einkauf zu erledigen. Auch meine lieben zwei Gäste Tom und Dagmar sind dann pünktlich eingetroffen. Die übliche Schiffseinweisung, erklären was, wie, wo und warum und by the way noch kurz das Vorsegel 67m²…
Weiterlesen

Wir verlängern die warmen Tage

Segeln in Südspanien Schon bald ist es soweit. Die Sommersaison ist vorüber in den Balearen und die Parana II leistete so manche Einsätze um Mallorca. Am kommenden Samstag starten wir einen Törn von Palma de Mallorca nach Málaga. Es kommt mir vor als seien wir die Strecke gerade erst gefahren, dabei ist das doch schon…
Weiterlesen
Cala Mitjana Mallorca Katamaran mitsegeln

30.08.2016 Cala Mitjana.

Wunderschöne Bucht „Cala Mitjana“. Was wir wussten, dass sie eine der schönsten Buchten auf Mallorca ist, das angrenzende grosse Anwesen in privatbesitz ist und wir die Chance nutzen um schöne Fotos zu machen. Was wir nicht wussten, dass mann aus Richtung des Anwesens mit Wasserballons beworfen wird, wenn mann eine Kamera in der Hand hält.
Weiterlesen
Katamaran Überfahrt Formentera

10.08.2016 Mittwoch

Fahrt von Mallorca nach Formentera. 75 Meilen in gut 10 Stunden. Wechselhaftes Wetter und kurz mal Regen. Um 13:30 Uhr Anker gesetzt.
Weiterlesen
Fahrt aus Palma mit Parana II

06.08.2016 Start ab Palma de Mallorca

Endlich geht es los. Samstag, die Mannschaft und Schiff sind klar für die bevorstehende Woche. Wir fahren gleich in die nächst gelegene Bucht und feiern da den Geburtstag von Manuela. Stimmung…Top!
Weiterlesen

24.03.2016 Formentera – Ibiza – Mallorca

24.03.2016 – 26.03.2016 Am schönen Sandstrand vor Formentera liegen wir vor Anker. Ein zauberhaftes Abendrot gefolgt von einem Vollmond. Alle schlafen gut. Unsere letzten zwei Routen gehen von Formentera nach Ibiza Marina Eulalia und dann weiter nach Palma de Mallorca. Die Balearen grüssten uns mit schönen sonnigen Tagen. Palma wir kommen und die PARANA II wird…
Weiterlesen
Delfin Segeln Balearen Katamaran

22.03.2016 Von Cartagena nach Ibiza/Formentera

Das spanische Festland scheint uns nicht mehr loslassen zu wollen. Als wir in die Nacht segelten, mit einem wunderbaren Westwind, sahen wir noch immer die Lichter von Alicante. Am anderen Morgen sahen wir noch immer einen Streifen von Benidorm, Calpe und Xabia. Am 23. März mussten wir das 2. Reff setzen, sonst wären wir noch…
Weiterlesen

20.03.2016 erster Halt in Puerto Banus

Nach 5:12 Stunden kommen wir in der Marina des malerischen Städtchens von Puerto Banus an. Die Marina scheint bei Motoryachten und ein paar luxuriösen Segelyachten gefallen zu haben. Ein Plätzchen finden wir dann zwischen Sunseeker und einer Azimut, die wir mit unseren schönen grossen Fendern ganz liebevoll beim ein parkieren zur Seite schubsten. Für die…
Weiterlesen
Sailing Gibraltar Meilentörn

19.03.2016 Die 2.Etappe ab Gibraltar

Nach zwei abenteuerlichen Wochen, haben wir unsere zwei Freunde Oli und Peter verabschiedet und ihnen eine gute Weiterreise an Land gewünscht. Neu wurde unsere Crew durch Roger und Alejandro ergänzt. Einkauf erledigt, Schiff klar, Einweisung durchgeführt, Wasser und Diesel getankt… und ab geht’s! Wir fahren aus der tollen Marina Bay, lassen noch 2-3 ankernde Frachter-…
Weiterlesen
Gibraltar Katamaran Meilentörn

18.03.2016 Törnende in Gibraltar

Nach insgesamt 1064 Seemeilen und einem riesen Rucksack von tollen Erlebnissen und Erfahrungen, sind wir in Gibraltar Marina Bay angekommen. Längsseits durften wir am Pier, gleich vor dem Bug des schwimmenden Hotels „Gibraltar Super Yacht Hotel“ , anlegen. Schiff klar machen, essen gehen, trinken, Casino besuchen, auf die Parana zurück stolpern und endlich wieder mal…
Weiterlesen
Tangier Meilentörn

17.03.2016 Tangier

Nach knapp 4 Tagen Überfahrt von Porto Santo nach Tangier, sind wir am 17.03.2016 im städtischen Hafen, umgeben von Fischerbooten, angekommen. Naja… Das Einklarieren bei Hafenpolizei und Hafen-Office verlief soweit reibungslos. Im sehr feinen Restaurant Romina, in der Stadt, wurden wir sehr freundlich bedient. Die Leute da sind nicht aufdringlich und sehr höflich. War eine…
Weiterlesen
Meilentörn Katamaran Kanaren

Leinen Los und ab nach Madeira

Nach 3 Tagen und 3 Nächten mit Amwind Kurs, sind wir in Madeira angelangt. Auch mal hochseeangeln wird ausprobiert. Die 410 nm gut zurückgelegt und in in der schönen Marina „Quinta do Lorde“ die Leinen wieder fest. Alle geniessen wieder mal festen Boden unter den wackligen Füssen. Morgen geht es weiter nach Porto Santo. Da…
Weiterlesen
PARANA II portside

DeluxSailing

Am Samstag 05.03.2016 geht es los ab Gran Canaria. Die PARANA II wartet in Puerto Rico auf uns.
Weiterlesen
Menü