Pink Beach und Yoga-Sailing

Unsere allmorgendliche Yogalektion beginnt heute um 09:00, bevor wir das reichhaltige Frühstück geniessen an Bord. Es sind 5-6 Bf Wind angesagt für die bevorstehenden Tage. Die heutige Fahrt soll uns zu dem Archipel Maddalena im Norden Sardiniens führen. Diese Inselgruppe ist, wegen seiner Einzigartigkeit dem Naturschutz unterstellt.  Als eines der sehr beliebten Ausflugsziele  gilt der „Pink Beach“ an der Süd-Ostseite der Insel Budelli.

Durch das kleine Insel-Labyrinth segeln wir bei flottem Wind und wenig Wellen, da genug Schutz durch die Inseln besteht, von Cannigione zu dem besagten Beach, welcher zwei Stunden nord-westlich von uns liegt. Ein einzigartiges Bild von Farben empfängt uns. Da der Spot sehr beliebt ist und wir nicht die einzigen sind mit diesem schönen Tagesziel, müssen wir uns durch die vielen Boote und Yachten schlängelnd einen geeigneten Bojenplatz  in diesem sehr seichten Gewässer suchen. Der starke angesagte West-Wind wird die nächsten drei Tage noch anhalten. Doch auf dem Rückweg ist uns das sehr willkommen auf dem Weg nach Osten, wo wir im Golfo Pevero ankern werden und das benachbarte Porto Cervo besuchen.

Menü
Call Now Button